Navigation überspringenSitemap anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Lohnt es sich mein Dach zu dämmen?

Über ein schlecht oder gar nicht gedämmtes Dach entweichen bis zu 30 Prozent der Wärme eines Hauses. Eine gute Dachdämmung ist deswegen eine der wichtigsten Energiesparmaßnahmen.

Was bedeutet EnEV 2014?

Zweck der Verordnung ist die Einsparung von Energie in privaten Gebäuden. Bis 2050 soll in Deutschland ein nahezu klimaneutraler Gebäudebestand erreicht werden. Betroffen sind alle Gebäude, die Einrichtungen und Anlagen der Heizungs-, Kühl-, Raumluft- und Beleuchtungstechnik sowie der Warmwasserversorgung besitzen.

EnEV2014 – muss ich dämmen?

Die EnEV 2014 (Energieeinsparverordnung) verpflichtet zur Dämmung der obersten Geschossdecke. Von Ausnahmen abgesehen muss das Obergeschoss ab dem 01.01.2016 die Anforderungen an den Mindestwärmeschutz erfüllen. Bei Verstößen gegen die Nachrüstpflicht der Wärmedämmung droht ein Bußgeld von bis zu 50.000 Euro.

Wann benötige ich einen Energieausweis?

Grundsätzlich müssen Hausbesitzer einen Energieausweis erstellen lassen, wenn das Haus vermietet oder verkauft werden soll. Auch bei einer Sanierung muss unter Umständen ein Energieausweis ausgestellt werden, und zwar immer dann, wenn im Zuge der Sanierung eine ingenieurmäßige Berechnung des Energiebedarfs des gesamten Hauses erfolgt. In diesem Fall ist ein Bedarfsausweis Pflicht.

Macht eine Dachbegrünung Sinn?

Dachbegrünung ist nicht nur schön anzusehen, sie hat auch viele Vorteile: Verbesserte Wärmedämmung im Winter, Einsparung von Energiekosten. Hitzeschild im Sommer, das Dach wirkt wie eine natürliche Klimaanlage. Erhöhter Schallschutz durch eine gute Schallabsorption der Vegetation. Außerdem wird eine Dachbegrünung in Hannover und der Region auch gut gefördert.

Wie bekomme ich mein Flachdach dicht?

Traditionell kommt beim Flachdach abdichten Bitumen zum Einsatz. Oft werden Bitumendachbahnen in mehreren Lagen und abschließend mit einer Schicht Flüssigbitumen bestrichen, welches mit Sand abgestreut wird. Es gibt auch Kaltschweißbahnen, die mit einer Klebeschicht ausgestattet sind. Alternativ verwenden wir einlagige Dachabdichtungsbahnen aus PVC, die ohne Flamme auf dem Dach verschweißt werden.

Sanieren sie auch Garagendächer?

Ja! Oftmals reicht schon eine Sanierungslage.

Bauen Sie Terrassen?

Ja! Sie wollen Ihren Garten aufwerten mit einer Terrasse? Dann sprechen Sie uns an.
Unsere kompetenten Zimmerleute bauen Ihnen Ihre Wunschterrasse aus Holz, WPC oder Keramikplatten.

Reparieren oder reinigen sie auch meine Regenrinne?

Ja! 

Führen Sie auch Dachwartungen durch?

Ja natürlich. Wir erstellen für jedes Dach einen individuellen Wartungsvertrag.

0 511 - 69 600 390
Zum Unternehmensvideo
Zum Seitenanfang